Anleitung SuperMailer Newsletter-Empfänger Magento-Export-Script

Diese Anleitung finden Sie im reinen Textformat auch in der Datei readme.txt, die in dem ZIP-Archiv SuperMailer Newsletter-Empfänger Magento-Export-Script enthalten ist.

 

------
INHALT
------

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
ZWECK DES SCRIPTS
KONFIGURATION
SCRIPT AUF DEN WEBSPACE ÜBERTRAGEN
NUTZUNG DES SCRIPTS
OPTIONALE PARAMETER
OPTIONALE ABMELDEFUNKTION
OPTIONALE ABMELDEFUNKTION MIT SCRIPT NEWSLETTER.PHP
HINWEISE ZUR SICHERHEIT


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
=====================

Magento 1.9 oder neuer ist erforderlich

ZWECK DES SCRIPTS
=================

Mit diesem Script lassen sich die in Magento gespeicherten Newsletter-Empfänger in SuperMailer importieren. Optional
ist es möglich Newsletter-Empfänger in Magento anhand der E-Mail-Adresse abzumelden.

Beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Installation.


KONFIGURATION
=============

Das Script muss entsprechend konfiguriert werden, damit es verwendet werden kann, gehen Sie dabei
wie folgt vor:

Öffnen Sie den Script im Editor, der Editor ist im Windows-System
über Start - (Alle) Programme - Zubehör zu finden.

Verwenden Sie auf KEINEN Fall das Programm WordPad oder Word!

Passen Sie im Editor das Script an.

##### Zugriffspasswort / Password
$ScriptUserPassword = "<password>";

Geben Sie für <password> ein sicheres und langes Passwort an, nur mit dem Passwort wird ein Zugriff auf
die gespeicherten Daten erlaubt.

WICHTIG! Das Passwort muss sicher sein, so dass man es nicht so einfach erraten kann. Verwenden Sie
für das Passwort Buchstaben (A-Z, a-z) und Ziffern (0-9). Auf keinen Fall sollten Sie Sonderzeichen oder
Umlaute verwenden, da diese beim Scriptaufruf falsch übermittelt werden könnten.


###### Ausgabe Format, Output Formating
$WithFieldNames = 1; // Feldname in erster Zeile - Field names in first line
$Separator = "\t"; // Feldtrenner - Field separator
$CRLF="\r\n"; // Zeilenumbruch - Line feed
$UTF8=true; // UTF8 true / false

Ist $WithFieldNames = 1 dann werden die Feldnamen der Tabelle in der ersten Zeile ausgegeben. Im
SuperMailer darf beim Import der Daten nicht das Häkchen bei
"Text enthält keine Felddefinition in der ersten Zeile..." gesetzt werden.

$Separator = "\t" - Es wird das Tabulator-Zeichen als Trennzeichen verwendet, im SuperMailer muss
beim Import entsprechend als Trennzeichen das TABULATOR-ZEICHEN gewählt werden.

$CRLF="\r\n" gibt das Zeichen für den Zeilenumbruch an, diese Angabe sollte nicht geändert werden.

$UTF8=true; gibt an ob im UTF-8 Format die Daten ausgegeben werden sollen, ist UTF8 false erfolgt
die Übergabe der Daten immer im ANSI-Format.



SCRIPT AUF DEN WEBSPACE ÜBERTRAGEN
==================================

Speichern Sie das Script im Editor. Übertragen Sie das Script mit einem (S)FTP-Programm auf Ihren
Webspace in das Magento-Shop-Verzeichnis. Im Unterverzeichnis des Magento-Shop-Verzeichnisses muss
sich das Verzeichnis app mit dem benötigten PHP-Script Mage.php befinden.
Etwaige Zugriffsrechte müssen für das Script NICHT gesetzt werden.


NUTZUNG DES SCRIPTS
===================

Im SuperMailer wählen Sie Importieren - aus dem Internet. Geben Sie die URL für den Aufruf des Scripts
mit dem Parameter Password= an. Hinter Password= geben Sie das Passwort an, welcher Sie als Wert der
Variablen $ScriptUserPassword angegeben haben.

z.B.

im Script wurde

$ScriptUserPassword = "AbR537LOer";

definiert. Das Script wurde direkt in das Shop-Verzeichnis des Webspaces supermailer.de/magento übertragen.
Der Aufruf lautet damit:

https://www.supermailer.de/magento/magentoexport.php?Password=AbR537LOer


OPTIONALE PARAMETER
===================

Geben Sie zusätzlich in der URL &useOnlyCustomers=1 an, um nur Newsletter-Empfänger importieren zu lassen,
die auch angemeldeter Shop-Kunde sind.


Geben Sie zusätzlich in der URL &storeId=id des Shops an, um aus einem anderen Shop als der mit ID 1
Newsletter-Empfänger importieren zu lassen.



OPTIONALE ABMELDEFUNKTION
=========================

VERWENDEN SIE AUF KEINEN FALL DIESES SCRIPT MIT VERGEBENEN PASSWORT ALS ABMELDELINK DIREKT IM NEWSLETTER,
ANSONSTEN KÖNNTEN ALLE IHRE NEWSLETTER-EMPFÄNGER DURCH FREMDE PERSONEN EINGESEHEN WERDEN!

Diese Funktion ist nur sinnvoll wenn durch ein externes System eine Abmeldung im Shop direkt erfolgen soll.

Geben Sie zusätzlich in der URL &Action=unsubscribe&EMail=<gültige emailadresse> an, um den Empfänger
mit dieser E-Mail-Adressen aus der Magento-Newsletterliste abzumelden, z.B.

https://www.supermailer.de/magento/magentoexport.php?Password=AbR537LOer&Action=unsubscribe&EMail=max@mustermann.de

Die unter "OPTIONALE PARAMETER" angegebenen Werte werden bei der Abmeldefunktion nicht unterstützt.


OPTIONALE ABMELDEFUNKTION MIT SCRIPT NEWSLETTER.PHP
===================================================

Für einen direkten Abmeldelink im Newsletter sollten das Script newsletter.php verwendet werden, dieses können Sie
sich am Ende der Seite https://www.supermailer.de/smscript.htm erstellen. Nach Erstellung des Scripts öffnen Sie es
im Texteditor, suchen Sie nach dem Kommentar:

## fuer/for Magento Export Script

darunter finden Sie

#$Helper->LoadContentFromURL("url to magentoexport.php and params");

entfernen Sie das führende Raute-Zeichen(#) und fügen Sie für "url to magentoexport.php and params" Ihren Aufruf zum
Export-Script gefolgt mit den Parametern &Action=unsubscribe&EMail=$EMail hinzu.

Für obiges Beispiel würde die geänderte Zeile so aussehen:

$Helper->LoadContentFromURL("https://www.supermailer.de/magento/magentoexport.php?Password=AbR537LOer&Action=unsubscribe&EMail=$EMail");

Speichern Sie das Script und spielen Sie es ein. Bei jeder Abmeldung wird jetzt direkt in Magento der Newsletter-Empfänger für den
Newsletter-Empfang deaktiviert. Zusätzlich erhalten Sie weiterhin eine E-Mail mit Betreff unsubscribe.
WICHTIG: Sollte der Aufruf im Magento Shop scheitern, dann wird der Empfänger natürlich nicht für den Empfang deaktiviert, Sie
sollten daher regelmäßig anhand der E-Mails mit Betreff "unsubscribe" prüfen, ob der Empfänger wirklich deaktiviert wurde.



HINWEISE ZUR SICHERHEIT
=======================

Das Script ermöglicht es die Newsletter-Empfänger aus dem Magento-Shop zu exportieren, es sollte daher unbedingt
ein langes und sicheres Passwort verwendet werden, ansonsten könnte von außen das Script aufgerufen und die
E-Mail-Adressen abgegriffen werden!

Es ist empfehlenswert das Script mit einem zufälligen Dateinamen zu speichern, nicht mit magentoexport.php, sondern
z.B. magentoexportRtWqYUJpTZ.php. Damit ist es vor äußeren Angriffen geschützt, weil der Name des Scripts für den
Angreifer unbekannt ist.



 

Copyright © 2018 Mirko Böer Softwareentwicklungen
https://www.supermailer.de/
Alle Rechte vorbehalten!