Newsletter Software SuperMailer

Personalisierte Newsletter/Serienmails im HTML und Text-Format erstellen und versenden

 

HTML Newsletter Software und E-Mail Marketing Software SuperMailer

Das Erstellen und der Versand von Newslettern an eine Vielzahl von Empfängern war und ist bisher kein Problem, jedoch besitzen diese E-Mail Newsletter einen entscheidenden Nachteil: Diese sind unpersönlich und es können keine empfängerspezifischen Daten eingefügt werden.  Mit der Newsletter Software SuperMailer wird das jetzt anders!

 

Was ist neu an der Newsletter Software SuperMailer?

27.06.2022 Update PHP Script für die Anmeldung und Abmeldung zum/vom Newsletter Update PHP Scripte für die Anmeldung/Abmeldung vom Newsletter

  • Die Scripte für die Anmeldung/Abmeldung zum/vom Newsletter sind für PHP 8.1 angepasst. Sollten Fehler beim Wechsel auf PHP 8.1 auftreten, dann müssen Sie das Script neu erstellen lassen.

13.03.2022 Newsletter Software SuperMailer 13.0 verfügbar Update der Newsletter Software

  • Ab dieser Version wird der Browser Edge mit dem WebView2 Steuerelement zur Darstellung der Serienmailvorschau, Tracking-Statistik und dem Assistenten/Inplace Editor verwendet. Es muss dazu der Browser Microsoft Edge und WebView2 auf dem Rechner installiert sein. SuperMailer wird Sie zur Installation von WebView2 auffordern, falls das Steuerelement noch nicht durch eine andere Anwendung installiert wurde.

    Ist Microsoft Edge nicht installiert oder das Windows-System zu alt, dann wird weiterhin Internet Explorer für alle Webinhalte verwendet.

  • Es können jetzt direkt in SuperMailer Emojis gewählt und in den E-Mail-Betreff oder Newsletter-Text eingefügt werden.
    Emojis im Betreff und Inhalt des Newsletters
    Voraussetzung zum Einfügen von Emojis: mindestens Internet Explorer 10 oder Microsoft Edge mit WebView2 

  • Der Inhalt des Newsletters kann jetzt als unpersonalisierte PDF-Datei oder Screenshot als Anhang beigefügt werden, Voraussetzung Microsoft Edge mit WebView2.

  • Zur Arbeit im Team kann jetzt die Newsletter-Empfängerdatenbank und globale Blockliste auf einem MySQL-Server gespeichert werden, so dass mehrere SuperMailer-Nutzer auf die gleichen Newsletter-Empfängerdaten oder globale Blockliste zugreifen können. Die Projektdaten (Newsletter-Inhalt, Daten zum Versand) werden weiterhin separat gespeichert, da nicht mehrere Nutzer gleichzeitig den Newsletter-Inhalt ändern dürfen.

    Die bisher und weiterhin verwendeten lokalen SQlite-Datenbanken dürfen nicht auf einem Netzlaufwerk gespeichert oder von mehreren Empfängern gleichzeitig verwendet werden, dies führt immer wieder zu Fehlern oder Zerstörung der Empfängerdatenbank.

    In der Hilfe ist beschrieben, wie Sie selbst leicht einen MySQL-Server in Verbindung mit XAMPP installieren können.

    Im BirthdayMailer wird ab der nächsten Version ebenfalls der Zugriff auf MySQL-Server unterstützt werden, so dass weiterhin die gleiche Empfängerdatenbank für Newsletter und Geburtstags-E-Mails verwendet werden kann. 

  • Den gespeicherten Empfängern können ab dieser Version farbliche Kategorien vergeben und danach ebenfalls gefiltert werden. Die Verwendung dieser Option macht nur Sinn, wenn die Empfänger der Serienemails dauerhaft in der Empfängerdatenbank erhalten bleiben.

  • SuperMailer prüft ab dieser Version auf "Domain Alignment" und warnt falls die Angaben nicht übereinstimmen.
    Domain-Alignment wird immer mehr von großen E-Mail-Providern verwendet, um Spam-E-Mails abzuwehren. Es wird abgeprüft, ob die Domain der Absender-E-Mail-Adresse (From), die Domain der Envelope/Return-Path-E-Mail-Adresse und die Domain-Angabe in der DKIM-Signatur (Parameter d=) übereinstimmen.
    SuperMailer prüft nur die Domains der Absender-E-Mail-Adresse und Envelope-/Bounce-/Return-Path-E-Mail-Adresse und gibt eine Warnung aus, falls die Domains nicht übereinstimmen. Sie selbst müssen durch SuperMailer die DomainKey/DKIM-Signatur einfügen lassen bzw. normalerweise sollte dies der ausgehende E-Mail-Server tun.

  • Verbesserungen am Assistent/Inplace Editor
    Im Modus "Assistent/Inplace Editor" ist es durch einfaches Anklicken von Bildern und Texten möglich einen Newsletter zu erstellen, ohne den WYSIWYG-Editor zu verwenden.

    • Ab dieser Version wird eine neue Standard-Vorlage geladen, diese ist neutral gehalten und enthält alle Elemente, um einen kompletten Newsletter oder Serienmail ohne WYSIWYG-Editor zu erstellen.

    • Bilder und Links können ab dieser Version entfernt werden, in dem man keine URL angibt.

    • Das bisher enthalten gebliebene DIV-Element im endgültigen Newsletter wird entfernt, so dass dieses DIV-Element die Darstellung nicht beeinflusst.

    • Im Bildauswahl-Dialog ist es jetzt ebenfalls möglich ein Bild von Pixabay laden zu lassen.

    • Es werden Buttons mit abgerundeten Ecken, mit Unterstützung für MS Outlook,  unterstützt.

    • Bildern in einer Vorlage für den Assistent/Inplace Editor kann mit dem Attribut max-width= eine max. Größe übergeben werden. Wählt man später ein Bild, wird SuperMailer die Größenanpassung auf diese Bildgröße vorschlagen.

  • Verbesserungen bei der Bearbeitung von Tabellen im WYSIWYG-Editor

    • Ganze Tabellen können dupliziert werden, das vereinfacht die Übernahme des Newsletter-Layouts in eine neue Tabelle.

    • Werden über die Zwischenablage Tabellen eingefügt, dann entfernt SuperMailer alle Höhen aus den Tabellenzellen, da dies zu Fehlern bei der responsive Darstellung = überlagerte Texte führt.

    • Wird eine Tabelle in eine Tabellenzelle mit zu geringer Breite eingefügt, wird die Breite der Tabellenzelle auf 100% geändert. Dies führt ebenfalls zu einer verbesserten responsive Darstellung auf mobilen Geräten.

  • Verbesserungen an den archivierten versendeten E-Mails

    • Die E-Mails können jetzt durch Klick auf den Spaltenkopf sortiert werden.

    • Es kann nach Message-Id gesucht werden, um so bei einer Abuse-Meldung, z.B. von 1&1 ionos, die E-Mail leicht wiederzufinden.

    • Das Weiterleiten einer archivierten E-Mail funktioniert jetzt korrekt.

    • Zur Speicherung der archivierten E-Mails kann ein Präfix vergeben werden, damit ist es einfacher im Windows Explorer die E-Mail selbst zu finden.

  • Weitere Erweiterungen und Fehlerbehebungen

    • Bei der Versandvariante über Microsoft Cloud (Office 365/Azure) in Verbindung mit dem BCc-Versand wurde der letzte Empfänger aus dem BCc-Block als BCc-Empfänger, anstatt die An-E-Mail-Adresse verwendet.

    • Alle Beispiel-Newsletter-Vorlagen sind überarbeitet und erhalten Hinweise wie Tabellenzeilen oder komplette Tabellen im WYSIWYG-Editor dupliziert werden sollten.

    • Es kann eine einzelne Empfängergruppe wiederhergestellt werden, falls Newsletter-Empfänger ausversehen gelöscht wurden.

    • Alle Scripte für das Tracking, Browserlink, Newsletterarchiv sind für PHP8 angepasst.

    • Es können Empfänger in der Empfängerliste gewählt werden, die noch nie oder vor einem bestimmten Datum den letzten Newsletter erhalten haben.

    • Neue Option des Kopierens eines Empfängers in eine andere Empfängergruppe, sobald eine Abmeldung erfolgt. Beachten Sie lt. EU DSGVO müssen die Daten des Empfängers normalerweise komplett gelöscht werden.

    • Bei Verwendung der Versandvariante direkt an den Server des Empfänger kann der Verbindungsaufbau per SSL/TLS verschlüsselten Verbindung aktiviert werden, scheitert der Verbindungsaufbau wird, wie bisher, eine unverschlüsselte Verbindung aufgebaut.

    • Wird beim Entfernen von Duplikaten der manuelle Abgleich gewählt, dann wird jetzt die Groß-/Kleinschreibung von E-Mail-Adressen ignoriert.

    • SuperMailer unterstützt ab dieser Version nur noch den Verbindungsaufbau zu einem FTP-, POP3-, IMAP-, SMTP-Server mit TLS1, TLS1.1 und TLS1.2, die älteren Verschlüsselungen werden aus Sicherheitsgründen ignoriert.

  • Build 2302:

    • Behebt einen Index-Fehler, trat nur bei alten Empfängerdatenbanken auf

    • Toolbar im reinen HTML-Editor-Modus ist wieder sichtbar

    • Das Entfernen der unzustellbaren E-Mails wird wieder korrekt ausgeführt.

  • Das Update auf die neueste Version der Newsletter Software ist durch das integrierte Online-Update (Menü ? - Online-Update), Austausch der Exe-Datei 32bit bzw. Exe-Datei 64bit oder Installation der kompletten Version möglich.

13.12.2021 Kritische Schwachstelle in log4j Kritische Schwachstelle in log4j

  • SuperMailer ist keine Java basierte Software, sondern eine native Windows-Anwendung, entsprechend ist SuperMailer nicht von der Sicherheitslücke in log4j betroffen.


12.10.2021 Update PHP Script für die Anmeldung und Abmeldung zum/vom Newsletter 

  • Die Scripte für die Anmeldung/Abmeldung zum/vom Newsletter sind für PHP 8 angepasst. Sollten Fehler beim Wechsel auf PHP 8 auftreten, dann müssen Sie das Script neu erstellen lassen.

30.08.2021 Update Newsletter Software SuperMailer Planer Update des Newsletter Software Planers

  • Mehrere Einträge können gewählt und auf einmal gelöscht werden.

  • Beim Klick auf den Spaltenkopf in der Liste mit den geplanten Versendungen kann nach Inhalt sortiert werden.

28.06.2021 Newsletter Software SuperMailer 12.01 verfügbar 

  • Behebt Ersetzungsfehler beim Laden von Newsletter-Vorlagen, die Bilder mit der CSS url()-Angabe enthalten.

15.06.2021 Newsletter Software SuperMailer 12.00 Build 2241 verfügbar 

  • Ab dieser Version ist das Newsletter-Archiv komplett modernisiert, es wird kein iframe mehr verwendet, der führte immer wieder zu Problemen bei der Integration in die eigene Webseite. Das neue Newsletter-Archiv besitzt eine Leiste mit Links zu den Jahren, Newsletter-Einträgen, RSS-Feed des Newsletter-Archivs, Übersetzung des Newsletters oder Link zur Anmeldung zum Newsletter.
    Für bestehende Projekte wird die Installation des Newsletter-Archivs automatisch deaktiviert, es muss erneut über Menü Projekt - Newsletterarchiv aktiviert werden. Die alten Vorlagen für das Newsletter-Archiv werden nicht mehr unterstützt, es muss die neue Vorlage na_start.htm, falls notwendig, erneut angepasst werden.
    Beispiel Newsletterarchiv der Newsletter und Serienmail Software SuperMailer

  • Für den Alternativen Browserlink/Online-Version des Newsletters/Serienmails kann jetzt optional eine Info-Leiste mit Links zur Anmeldung/Abmeldung vom/zum Newsletter, zu sozialen Netzwerken, zur Übersetzung des Newsletters... aktiviert werden. Das Layout der Info-Leiste ist identisch mit dem Layout des neuen Newsletter-Archivs.
    Für bestehende Projekte wird die Info-Leiste nicht angezeigt, diese muss über Menü Projekt - Alternativer Browserlink/Online-Version des Newsletters erst aktiviert werden.

  • Neue interne Funktionen für mathematische Operationen, für Zeichenketten, Datum/Uhrzeit und zur Formatierung von Zahlen.
    Ab dieser Version ist es möglich "unendlich" die Funktionen ineinander zu schachteln, die geschweiften Klammern {} zur einmaligen Schachtelung werden nicht mehr unterstützt. Das Schachteln der Funktionen sollte natürlich sparsam eingesetzt werden, da dies die Erstellung der Newsletter verzögert.

  • Beim Import von Newsletter-Empfängern aus Microsoft Excel OpenOffice/LibreOffice Calc wird ab dieser Version nicht mehr die Zwischenablage verwendet, da dies oft zu Problemen mit anderen Programmen führte, die die Zwischenablage überwachen. SuperMailer exportiert die Daten selbst als CSV-Datei und importiert diese, nur wenn der Export als CSV-Datei fehlschlägt, wird die Zwischenablage verwendet.

  • Die RSS-Feed to E-Mail-Funktion unterstützt jetzt mehrere [rss_channel_items] [/rss_channel_items]-Blöcke in der Vorlage-Datei, der gleiche Inhalt kann damit mehrfach, z.B. zur responsive Darstellung, in einer E-Mail eingesetzt werden.

  • Beim Vergrößern/Verkleinern der Breite/Höhe von Tabellen, Bildern und horizontalen Linie werden ab dieser Version die Breiten/Höhen direkt als Schnellhinweis angezeigt, das erleichtert die Erstellung des Newsletters.
    Die Änderung der Höhe, durch Ziehen mit der Maus, wird in einer Tabelle ab dieser Version nicht mehr gesetzt, da dies immer wieder zu Darstellungsfehlern in Newslettern gibt. Nur im Eigenschaften-Dialog der Tabelle kann die Höhe weiterhin festgelegt werden.

  • Im Bildeigenschaftendialog der Newsletter Software kann ab sofort id und/oder Klassenname für ein Bild festgelegt werden, diese Angabe kann für die responsive Darstellung des Newsletters notwendig sein.
    Newsletter HTML Vorlage mit der Newsletter Software SuperMailer erstellen

  • Per Kontextmenü können ab dieser Version die Zielgruppen für eine komplette Tabellenzeile direkt festgelegt werden, dies war bisher nur im Quelltext möglich.
    Zielgruppen verwenden, um individuelle Newsletter zu erstellen

  • Für individuelle Kalender-Termin E-Mail-Anhänge wird, wie im Microsoft Outlook, für die Zeitzone "W. Europe Standard Time" ein beschreibender VTIMEZONE-Block eingefügt, da ansonsten auf Nicht-Windows-Systemen die Zeitzone nicht korrekt erkannt wird. Ist im eigenen Windows als Zeitzone nicht die westeuropäische Zeitzone eingestellt, wird ab dieser Version immer die Zeitzone UTC verwendet, das Zielkalender-Programm muss dann selbständig die Umrechnung in die korrekte lokale Zeitzone durchführen.

  • Behebt u.a. folgende Fehler

    • Die Anzeige von allen Zeichen/Pi-Symbol funktionierte nicht mehr wenn <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> im Quelltext enthalten war.

    • Es kam zu einer Schutzverletzung bei geöffneter Serienmailvorschau, wenn man einen Empfänger in der Empfängerliste löscht, der gerade für die zuletzt angezeigte E-Mail verwendet wurde.

    • Es kam zu einem Überlauffehler im Bildeigenschaften-Dialog wenn große Bilder als data:image eingefügt wurden, der Bildeigenschaften-Dialog konnte nicht mehr geöffnet werden.

    • Es kam zu einer Schutzverletzung bei der automatischen Erstellung des Text-Teils, wenn der HTML-Code zu viele falsch geschlossene HTML-Tags enthält, ab dieser Version wird in dem Fall immer "No body innerText found or HTML syntax error." zurückgegeben.

    • Wird der SMTP-Server von 1&1/ionos verwendet, dann wird ab sofort automatisch die Option zur Trennung der Verbindung zum SMTP-Server nach Versand einer E-Mail gesetzt, da 1&1/ionos die Anzahl E-Mails pro Verbindung limitiert hat.

  • Build 2241: Behebt einen Fehler beim Laden von Newsletter-Vorlagen, wenn diese per Stylesheet angegebene Hintergrundbilder enthielten, diese wurden nicht geladen und ebenfalls nicht versendet.


04.03.2021 Anleitung Rechnungen als Anhang einer Serienmail mit der Newsletter Software SuperMailer versenden

06.12.2020 Newsletter Software SuperMailer 11.20 Build 2204 verfügbar 

  • Ab dieser Version können mehrere E-Mail-Betreffs definiert werden, die zufällig oder nach einer bestimmten Anzahl Empfängern gewechselt werden sollen. Dies verwendet man normalerweise für A/B-Splittests, die SuperMailer nicht unterstützt, da nur ein Newsletter-Text hinterlegt werden kann.

  • Beim Versand über SMTP-Server können die E-Mails jetzt optional durch SuperMailer archiviert werden. Dies kann aus Nachweisgründen, z.B. beim Versand von Serien-E-Mails mit Rechnungen, notwendig sein. Diese Archivierung kann anhängig von der Größe und Anzahl der E-Mails sehr viel Festplatten-Speicherplatz auf Dauer in Anspruch nehmen.
    Werden die E-Mails über Outlook versendet, muss eine Archivierung der E-Mails im Outlook selbst erfolgen.
    Beim direkten Versand über die Microsoft Cloud/Office365 werden die E-Mails immer durch Microsoft im Ordner "Gesendete Elemente" gespeichert.

  • Beim Versand über Outlook werden ab dieser Version alle Cc/BCc-Empfänger mit Semikolon getrennt übermittelt, auch wenn dieser unter Menü Projekt - Einstellungen für den E-Mail-Versand mit Komma angegeben wurden, ansonsten versendet Outlook die E-Mails mit der Fehlermeldung "Outlook kennt mindestens einen Namen nicht" nicht.

  • Ab dieser Version wird das Einfügen von Bildern per DATA-URI base64-codiert direkt in den HTML-Code unterstützt, ältere E-Mail-Programme, z.B. Outlook 2007 oder GoogleMail, unterstützen diese Art Bilder nicht.

  • Im Hyperlink-Dialog kann ab dieser Version das Erscheinungsbild von Hyperlinks (Unterstreichung, Farbe, Schriftart, Darstellung als Button...) direkt per Mausklick geändert werden.

  • Bei der Erstellung von personalisierten Anhängen mit Microsoft Word/Excel, OpenOffice/LibreOffice Writer/Calc werden ab dieser Version Platzhalter in Hyperlinks in allen Dokumentbereichen korrekt ersetzt.
    Ab dieser Version werden ebenfalls in Word-Dokumenten Platzhalter in allen Textrahmen, oft verwendet in Briefvorlagen, gesucht und ersetzt. Die Suche ist dabei sehr langsam und kann deshalb bei jedem personalisierten Anhang deaktiviert werden, falls sich keine Platzhalter in den Textrahmen befinden.

  • Mit der Füllen-Funktion können Felder in der Empfängerliste jetzt auch mit MD5 oder SHA2-Hashs gefüllt werden, z.B. für Newsletter mit Gutscheincodes.
    Für Profis ist ebenfalls ein Füllen und Suchen/Ersetzen mit regulärer Ausdruck (regular expression) in der Empfängerliste ab sofort möglich.

  • Neue interne Funktionen sf_tld(), sf_rand_string_mixed(), sf_rand_string_uppercase(), sf_rand_string_lowercase(), sf_rand_string_from_array(), die für zufällige Zeichenketten und damit für Newsletter mit Gutscheincodes verwendet werden können.

  • Ersetzung von mehreren sf_rand() im Newsletter-Text waren fehlerhaft, es wurden alle Zufallswerte durch gleiche Werte, anstatt durch andere Zufallswerte, ersetzt.

  • Ab dieser Version kann das E-Mail-Header-Feld Message-Id unter Menü Projekt - Einstellungen für den E-Mail-Versand mit einem eigenen Wert überschrieben werden. Dieser Wert sollte für jede E-Mail unterschiedlich sein, es sollte eine interne sf_rand-Funktion verwendet werden, um zufällig eine Message-Id erstellen zu lassen.

  • Der Port 465 kann ab dieser Version auch ohne aktivierte SSL-Verschlüsselung verwendet werden, selten sind SMTP-Server nur auf diesen Port ohne SSL-Verschlüsselung konfiguriert.

  • Behebt ein Fehler beim Linktracking, Umlaut-Domains wurden in der Overlay-Darstellung des Newsletters niemals dargestellt.

  • Behebt einen Fehler bei der Erzeugung des Newsletter-Texts, wenn in der Stylesheet-Eigenschaft font-family eine Schriftart mit Leerzeichen angegeben wurde. Die Anführungszeichen der style-Eigenschaft wurden in einfache Hochkomma getauscht, dieser kann zu einer fehlerhaften Darstellung im Ziel-E-Mail-Programmen führen, falls die Hochkommas nicht unterstützt werden.

  • Versand von reinen Text-Newslettern ohne Anhang wird der E-Mail-Header Content-Transfer-Encoding: 8bit gesetzt, ansonsten vergibt Spamassassin neuerdings einen Spam-Punkt.

  • Build 2201: Behebt einen Fehler beim manuellen Hinzufügen von E-Mail-Adressen zur globalen Blockliste.

  • Build 2202: Beim Import von Newsletter-Empfängern mit Übernahme der kompletten Struktur kam es zum Programmabsturz (Endlosschleife) wenn mehrere Empfängergruppen definiert sind.
    Bei Verwendung der Versandvariante über Microsoft Cloud wird bei Fehler 429 eine Pause eingelegt, falls der Microsoft Server eine Pausenzeit zurückgibt. Für den Versand von E-Mails mit Anhängen sollte der Versand per SMTP-Server smtp.office365.com genutzt werden.

  • Build 2204: Das Verschieben/Kopieren von Empfängern zwischen Projekten und Empfängergruppen funktioniert wieder.
    Das Umwandeln des HTML-Newsletters in Text funktionierte nicht immer korrekt, wenn direkt nach dem BODY-Tag ein SPAN oder FONT-Tag sich befand.

  • Das Update auf die neueste Version der Newsletter Software ist durch das integrierte Online-Update (Menü ? - Online-Update), Austausch der Exe-Datei 32bit bzw. Exe-Datei 64bit oder Installation der kompletten Version möglich.


20.09.2020 Update Einbindung des Newsletteranmelde- und Newsletterabmelde-Scripts in Wordpress Script für Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung in Wordpress

  • Fehlerbehebung beim Speichern der Newsletter-Anmeldung mit Double-Opt-In, da in einigen Wordpress-Versionen die Funktion $wpdb->esc_sql() eine leere Zeichenkette zurückliefert.

13.04.2020 Anleitung Import Newsletter-Empfänger aus Shopware® 

 

04.03.2020 Update PHP Script für die Anmeldung und Abmeldung zum/vom Newsletter 

  • Für die Abmeldung vom Newsletter werden jetzt mehrere E-Mail-Adressen mit Komma oder Semikolon getrennt akzeptiert. Automatisch werden diese Abmeldungen nicht von SuperMailer verarbeitet, diese müssen manuell in der Empfängerliste gesucht und entfernt werden. Im SuperMailer muss vor dem Abruf der Newsletter-Anmeldungen/Newsletter-Abmeldungen die Option "Undefinierte E-Mails zeigen" aktiviert werden, damit man selbst die E-Mails lesen kann.

  • Besserer Schutz vor Bots, die ein Newsletter-Anmeldeformular oder Newsletter-Abmeldeformular mit unsinnigen Werten absenden.

20.02.2020 Newsletter und Serienmail Software SuperMailer 11.11 verfügbar 

  • Behebt den Fehler "ErrorParticipantDoesntHaveAnEmailAddress, A participant without an email address is not allowed for Reply To Property" bei der Versandvariante über Microsoft Cloud/Office 365. Der Fehler trat nur auf, wenn keine Reply-To-E-Mail-Adresse angegeben wurde.

  • Der Import aus den Google-Kontakten sollte jetzt nicht mehr an der Fehlermeldung wegen eines veralteten Browsers scheitern.

  • Beim Einfügen einer Tabelle wird jetzt automatisch ein einfacher Stylesheet für die responsive Darstellung auf mobilen Geräten eingefügt. Der Stylesheet wird nicht eingefügt, wenn bereits ein Stylesheet für Tabellen (Tag TABLE oder TD) vorhanden ist.

  • Das Update auf die neueste Version der Newsletter Software ist durch das integrierte Online-Update (Menü ? - Online-Update), Austausch der Exe-Datei 32bit bzw. Exe-Datei 64bit oder Installation der kompletten Version möglich.


11.02.2020 Newsletter und Serienmail Software SuperMailer 11.10 verfügbar 

  • Auf mehrfachen Wunsch ist es jetzt erlaubt mehrere E-Mail-Adressen mit Komma oder Semikolon getrennt im Feld für die E-Mail-Adresse anzugeben. An diese E-Mail-Adressen werden, sichtbar, die E-Mails versendet. Diese Variante sollte nur für interne E-Mails oder Mitarbeiter-E-Mails verwendet werden, da eine Abmeldung über den Abmeldelink mit mehreren E-Mail-Adressen nicht möglich ist.

  • Erweiterung der personalisierten Anhänge: Es könnten ab sofort textbasierte Dateien direkt personalisiert in SuperMailer erstellt und versendet werden. Diese Anhänge eignen sich nur für reinen Textdateien oder HTML-Dateien, Binärdateien, z.B. PDF-Dateien, können damit nicht als Anhang erzeugt werden.

  • Erweiterung der personalisierten Anhänge: Optional kann eine Empfängergruppe für den personalisiertenm Anhang gewählt werden, nur beim Versand an diese Empfängergruppe wird der Anhang versendet.

  • Nur für Österreich: SuperMailer unterstützt jetzt die Web-Abfrage für die ECG-Liste der RTR-GmbH. Nicht mehr unterstützt wird die alte Variante mit der SHA-1 Datei, ebenfalls nicht die vorübergehende Variante mit der SHA-512-Datei.

  • Behebt Fehler beim Einfügen von formatierten Newsletter-Texten direkt aus Word oder Outlook, teilweise wurden Kommentarzeichen nicht korrekt entfernt und damit fehlten ganze Textpassagen.

  • Beim Einfügen von formatierten Texten aus Word oder Outlook werden in Tabellen die Höhen entfernt, da dies zu Darstellungsfehlern führt.

  • Die Schaltflächen für die Ausrichtung von Text, Bildern oder Tabellen funktionieren jetzt im HTML-Editor korrekt, ebenfalls kann die Ausrichtung, z.B. links für Bilder, wieder deaktiviert werden.

  • Behebt einen Fehler bei Erzeugung von personalisierten iCalendar-Dateien, diese wurden nicht mehr aus der E-Mail entfernt, so dass immer mehr Anhänge an die E-Mails angehangen wurden.

  • Google Drive Upload/Download von kompletten Projekten funktioniert jetzt wieder korrekt.


26.11.2019 Newsletter und Serienmail Software SuperMailer 11.00 verfügbar 

  • Über die Schaltfläche "Text..." - "Laden" können ab sofort in Word erstellte Newsletter Texte direkt in SuperMailer geladen werden. Es muss damit nicht mehr manuell die Word-Datei als Webseite, gefiltert und danach die HTML-Datei in SuperMailer geladen werden. Zur Nutzung dieser Funktion ist Word 2007 und neuer erforderlich. Es sollten keine Newsletter in Word erstellt werden, dies führt immer zu Darstellungsfehlern, auch wenn man die gefilterte HTML-Variante als Newsletter versenden lässt.

  • Werden Bilder aus Word kopiert und direkt in SuperMailer eingefügt, dann kopiert SuperMailer jetzt automatisch die Bilder in den Ordner der gespeicherten Projektdatei, so dass diese beim Schließen von Word nicht mehr verschwunden sind und damit der Newsletter-Versand verweigert wird.

  • Behebt einen Fehler bei der Versandvariante über Microsoft Cloud/Office 365, inline Bilder wurden in einigen E-Mail-Programmen als Anhang und nicht direkt als Bild im Newsletter angezeigt.

  • Alle PHP-Scripte für das Tracking, Feedback-Link, Versand über Webspace/eigenen Server, Newsletter Archiv, Alternativer Browserlink/Online-Version des Newsletters im Browser und Umfragen sind kompatibel zu PHP 7.3. Sollten Sie oder Ihr Webspace-Provider auf PHP 7 und neuer umstellen, dann muss die neue Programmversion verwendet werden.

  • Für den Versand von personalisierten Anhängen sind ab sofort die Wildcard-Zeichen * und ? als Vorlagedatei erlaubt, um mehrere Dateien auf einmal als personalisierter Anhang an einen Empfänger versenden zu lassen.

  • SuperMailer enthält jetzt eine Vielzahl von internen Funktionen, um z.B. Parameter von Links korrekt codieren zu können oder simple Berechnungen anzustellen.
    Die gleichen Funktionen sind ebenfalls in der PHP Newsletter Software SuperWebMailer enthalten.

  • Ab dieser Version können mehrere Antwort/Reply-To-E-Mail-Adresse mit Komma getrennt angegeben werden, antwortet der E-Mail-Empfänger werden entsprechend alle die Antwort erhalten.

  • Der META-Tag Author wird ab sofort immer entfernt, da dieser bei den SuperMailer-Beispielvorlagen und gekauften Newsletter-Vorlagen zur Erkennung als Spam bei einigen E-Mail-Servern führen kann.

  • Ab sofort gibt es die neuen Standard-Platzhalter [EMail_LocalPart] und [EMail_DomainPart], um den lokalen oder Domain-Teil einer E-Mail-Adresse in die E-Mail einfügen zu können. Es ist damit möglich als Ersatz für den Namen oder Vornamen den lokalen Teil der E-Mail-Adresse zu verwenden

  • Aus Kompatibilitätsgründen zur PHP Newsletter Software SuperWebMailer sind ab sofort die Standard-Platzhalter [Year], [Month], [Day], [WeekNumber], [Hour], [Minute] und [Second] (Jahr, Monat, Tag, Wochennummer, Stunde, Minute, Sekunde) ebenfalls in SuperMailer verwendbar.

  • Mit Strg+Umsch+D, englische Version Ctrl+Shift+S, können ab sofort Texte durchgestrichen dargestellt werden, damit muss nicht mehr die Durchstreichung über den Schriftarten-Dialog gesetzt werden.

  • Nur für Profis: Über Menü Extras - Optionen kann ab sofort die Codierung des Text-Teils und HTML-Teils der E-Mail auf base64 geändert werden, ansonsten wird immer quoted-printable verwendet, da dies kleinere E-Mails erzeugt.

  • Behebt folgende Fehler:

    • Beim Aufbau von FTPS-Verbindungen wurde nur TLSv1 unterstützt, keine höheren TLS-Versionen, so dass beim Abschalten von TSLv1 auf dem FTP-Server kein Verbindungsaufbau mehr möglich ist.

    • Beim Versand von Newslettern über Webspace/eigenen Server wartete SuperMailer unendlich auf Versandergebnisse falls das PHP-Script auf dem Server abgebrochen wurde.

    • Bei responsive Newsletter-Vorlagen mit mehreren <body>-Tags wurde der Pre-Header nur nach dem ersten <body>-Tag eingefügt, damit möglicherweise nicht in Outlook dargestellt. Jetzt wird hinter allen <body>-Tags der Pre-Header eingefügt.

    • Das Tracking-Pixel, zur Zählung der Newsletter-Öffnung, wird ab dieser Version hinter dem Pre-Header eingefügt, so dass das Pixel nicht in der E-Mail-Vorschau sichtbar ist.

    • Behebt Fehler beim Newsletter Archiv, kammen Hochkommas (') in den Vorgabetexten oder Impressum vor, schlug das komplette Newsletter Archiv PHP-Script fehl.

    • Behebt Fehler beim Alternativen Browserlink/Online-Version des Newsletters, es kann zu einer Endlosschleife im PHP-Script kommen wenn eine Telefonnummer mit Vorwahl in runden Klammern und danach ein QR-Code angezeigt werden soll.

    • Der Aufruf der Google API zur Anzeige des QR-Codes erfolgt jetzt nur noch per https://.

    • Leere <SPAN> werden ab dieser Version wieder vollständig entfernt.

    • Inline Bilder bei responsive Newsletter Vorlagen mit spezieller Anpassung für Microsoft Outlook wurden bisher mehrfach versendet und damit teilweise als Anhang dargestellt, falls im Ordner oder Dateinamen der Bilder sich Leerzeichen oder Umlauten befanden.


10.09.2019 Anleitung Einbau Google reCAPTCHAv3 zum Schutz des Newsletter-An/Abmeldeformulars

 

12.06.2019 Newsletter Software SuperMailer 10.90 verfügbar

  • Update verwendeter Zusatz-Bibliotheken, da diese Sicherheitslücken enthielten.

  • Große ZIP-Anhänge werden jetzt korrekt erstellt, zusätzlich ist es möglich diese per Passwort zu schützen.

  • Platzhalter für personalisierte Anhänge, die mit Excel oder OpenOffice/LibreOffice Calc erstellt werden sollen, werden ab dieser Version auf allen Arbeitsblättern ersetzt, bisher war es nur auf dem gerade aktiven Arbeitsblatt.

  • Bei Verwendung von dynamischen Textbausteinen mit SQL-Datenabfrage werden ab sofort mehrzeilige Ergebnisse durch Angabe einer eigenen Vorlage unterstützt. Es können damit z.B. jetzt direkt individuelle Produkte aus einer SQL-Datenbank für jeden Newsletter-Empfänger in den E-Mail-Text individuell eingefügt werden.

  • Der List-Unsubscribe-Post E-Mail-Header wird ab sofort immer gesetzt, sobald E-Mails und Newsletter über den gewhitelisteten Server der is-Fun Internet Services GmbH gesendet werden.

  • Das Setzen des List-Unsubscribe-Post E-Mail-Headers kann über Menü Projekt - Abmeldelink erzwungen werden, auch wenn SuperMailer keine DomainKey-Signatur setzen soll. Es muss aber dann der eigene E-Mail-Server die Signatur setzen, ansonsten wird der List-Unsubscribe-Post-Header im E-Mail-Programm des Newsletter-Empfängers ignoriert.

  • Wie bei der PHP Newsletter Software SuperWebMailer wird bei Verwendung des Assistenten/Inplace-Editors beim Laden einer Vorlage ein Link/A-Tag genau vor einem Bild/IMG-Tag zum Bild zugehörig angesehen, so dass der Link zusammen mit dem Bild änderbar wird.

  • Behebt Ersetzungs-Fehler im Script für das Newsletter-Archiv und Alternativer Browserlink, falls die Platzhalter sich genau vor einem HTML-Tag befinden.

  • Behebt Fehler bei iCalendar-Anhängen, Anführungszeichen in den selbst eingegebenen Texten wurden falsch geparst bzw. durften in einigen Feldern überhaupt nicht eingegeben werden.

  • Behebt Fehler beim Setzen von Zielgruppen für markierten Text, SuperMailer hat die Angabe bei der E-Mail-Erstellung selbst "wegoptimiert" und damit funktionierte die Zielgruppendefinition für den Text nicht mehr.


09.04.2019 Newsletter Software SuperMailer 10.81 verfügbar 

  • mailto: Links können jetzt wieder über den Link-Dialog eingefügt werden, wegen eines fehlerhaften Internet Explorer-Updates ist dies mit allen SuperMailer-Versionen älter als 10.81 derzeit nicht mehr möglich.

  • Beim Import der E-Mail-Konto-Einstellungen für den Newsletter-Versand wurde ein Fehlerreport, anstatt eines Fehler-Dialogs, ausgegeben, wenn Outlook nicht installiert war bzw. die "Bittigkeit" nicht übereinstimmte.

  • Beseitigt eine Berechnungsfehler im Pausenfenster bei Anzeige der bereits versendeten Newsletter und Serien-E-Mails.

  • Das Verändern der Bildgröße im Größenverhältnis durch Ziehen mit der Maus funktioniert jetzt auch unter Windows XP SP2, Vista und 7 mit Internet Explorer älter als 9.0.
    Windows XP SP2 sollte wegen der fehlenden SNI-Unterstützung für TLS-Zertifikate und der immer weiteren Verbreitung von https:// nicht mehr verwendet werden.


02.04.2019 Newsletter Software SuperMailer 10.80 verfügbar 

  • Ab dieser Version ist es möglich ein SuperMailer-Projekt inklusive eingebetteter Bilder und Anhänge in einem verschlüsselten AES-256 Archiv bei einem Cloudanbieter Dropbox, GoogleDrive, OneDrive, Magenta Cloud oder beliebigen WebDAV-Server, z.B. ownCloud, zu speichern und von dort auch wieder laden zu lassen. Es ist damit einfacher auf mehreren Rechnern oder durch mehrere Mitarbeitern ein Newsletter-Projekt inkl. der Bilder bearbeiten zu lassen.

  • Werden Bilder im HTML-Editor mit der Maus kleiner oder größer gezogen, erfolgt dies ab dieser Version immer unter Beachtung der Größenverhältnisse des Bildes. Durch Betätigen der Taste Strg/Ctrl kann dieses Verhalten deaktiviert werden.
    Gleichzeitig weißt SuperMailer auf mögliche Darstellungsfehler im E-Mail-Programm des Empfängers hin, da viele E-Mail-Programme die Größenangaben im HTML-Code ignorieren und das Bild in der Originalgröße darstellen. Zur Vermeidung der Darstellungsfehler bietet SuperMailer für lokal gespeicherte Bilder die Umrechnung in die "gezogene" Größe und Speicherung des Bildes an.

  • Im Dialog zur Änderung der Größe von Bildern im SuperMailer können die Bilder jetzt mit der Maus kleiner gezogen werden, dies ist für ungeübte Nutzer einfacher als Pixel-Werte einzugeben.

  • Ab dieser Version ist es möglich Kalender-Termine/iCalendar-Anhänge zur E-Mail direkt im SuperMailer hinzufügen zu lassen. Diese Anhänge können ebenfalls für jeden Empfänger einzeln mit Platzhaltern personalisiert werden.

  • Bei der Erstellung von personalisierten Anhängen mit Word oder Excel durften Ersetzungszeichenketten nicht länger als 255 Zeichen sein. SuperMailer teilt diese jetzt in mehrere Zeichenketten auf und übergibt Word/Excel mehrfach die kürzeren Zeichenketten. Die Erstellung von personalisierten Anhängen dauert bei Zeichenketten mit mehr als 255 Zeichen länger, es sollte daher möglichst immer kürzere Zeichenketten verwendet werden.

  • Wird als Vorlagedatei in den Eigenschaften des personalisierten Anhangs ein statischer Dateiname, ohne Platzhalter, angegeben werden, kann durch einen Klick auf Word, Excel, Writer oder Calc direkt die Datei in Word, Excel, Writer oder Calc geöffnet und über ein Zusatzfenster die Feldnamen über die Zwischenablage in das jeweilige Dokument eingefügt werden. Damit müssen nicht mehr manuell ins Dokument die Feldnamen/Platzhalter eingegeben werden.

  • Update der DLLs für SSL-Zugriff und SQlite-Datenbank-Zugriff, da diese Sicherheitslücken enthielten.

  • Alle PHP-Scripte für das Tracking, Newsletter-Archiv, Umfragen, Feedback und Browserlink sind jetzt voll kompatibel zu PHP 7.3.

  • SuperMailer ist voll kompatibel zu Outlook 2019.

  • Für den Versand über Office365/Microsoft Azure können gespeicherte Tokens jetzt unter Menü Projekt - Einstellungen für den E-Mail-Versand direkt gelöscht werden. Beim Wechsel auf eine andere Absender-E-Mail-Adresse ist dies notwendig, dies war bisher nur über die Windows-Registrierung möglich.

  • Ein Import der E-Mail-Konto-Einstellungen aus Outlook 2007-2019 ist jetzt wieder möglich.

  • Der Download der Bilder im Pixabay-Browser kann wieder ausgeführt werden, vorher erschien die Meldung Access denied/Zugriff verboten. Ebenfalls funktionieren die Schaltflächen zum Vor/Zurückblättern wieder.

  • Im Dialog für den erweiterten Filter können Bedingungen jetzt umsortiert und bestehende Filter überschrieben werden.


21.11.2018 Newsletter Software SuperMailer 10.70 verfügbar 

  • Erweiterung der SMTP-Authentifizierung. SuperMailer unterstützte bisher nur die Variante LOGIN, keine weiteren sichereren Verfahren. Wenn der Betreiber des Servers die Variante LOGIN deaktiviert, können mit SuperMailer keine E-Mail-Newsletter mehr versendet werden, da die Authentifizierung nicht mehr möglich ist. Es wird stattdessen der Fehler "Need SASL mechanisms to login with it!" ausgegeben.

  • Bei Verwendung des Scripts für die Newsletter-Abmeldung wird ab sofort der Header-Eintrag List-Unsubscribe-Post durch SuperMailer unterstützt, siehe https://tools.ietf.org/html/rfc8058.
    Dieser Header-Eintrag wird nur gesetzt, wenn unter Menü Projekt - Einstellungen für den E-Mail-Versand, Registerkarte E-Mail-Versand das Setzen der Domainkey/DKIM-Signatur aktiviert wird.
    Nur die PHP-Variante des Scripts vom 21.11.2018 unterstützt korrekt den List-Unsubscribe-Post-Header.

  • Oft mangelt es an geeigneten Bildern für den eigenen HTML Newsletter, deswegen ist in SuperMailer jetzt Pixabay integriert. Bei Pixabay sind Bilder aus verschiedenen Bereichen gelistet, die lizenzfrei verwendet werden dürfen. In SuperMailer klicken Sie auf die Schaltfläche "Pixabay", wählen Sie das jeweiligen Bild und lassen Sie es direkt in SuperMailer in die HTML-E-Mail einfügen (Screenshot). Die Bilder sind oft zu groß aus dem Grund wird sofort der Dialog für die Verkleinerung des Bildes angezeigt, in diesem Dialog können Sie das Bild auf eine geeignete Größe kleiner rechnen lassen.

  • Der Dialog zur Verkleinerung von Bildern zeigt ab sofort live, nach Eingabe der neuen Bildgröße, das Bild an. Es kann damit einfacher abgeschätzt werden, ob das Bild in dieser Größe für den Newsletter geeignet ist.



01.05.2018 SuperMailer Newsletter-Empfänger Magento-Export-Script Script für Import Newsletter Empfänger aus Magento

  • Angemeldete und bestätigte Newsletter-Empfänger können mit diesem Script direkt aus dem Online-Shop-System Magento exportiert und in SuperMailer importiert werden.

20.03.2018 Update Einbindung des Newsletteranmelde- und Newsletterabmelde-Scripts in Wordpress und Joomla Script für Newsletteranmeldung und Newsletterabmeldung in Wordpress/Joomla

  • Möglichkeit zum Hinzufügen eines Links für die eigene Datenschutzerklärung im Newsletter-Anmeldeformular direkt unter dem Eingabefeld für die E-Mail-Adresse hinzugefügt.


09.03.2018 Hinweise zur EU-Datenschutzgrundverordnung/DSGVO


19.02.2018 Anleitung für die Integration des Formulars für die Newsletteran-/abmeldung in Jimdo


25.09.2017 Update PHP Script für die Anmeldung und Abmeldung zum/vom Newsletter

  • Nach Abmeldung vom Newsletter kann jetzt eine Umfrage angezeigt werden, um nach den Gründen für die Abmeldung vom Newsletter zu fragen.

    Ab der Version 10.40 der Newsletter Software SuperMailer können die Gründe im SuperMailer ausgewertet werden. Die Ergebnisse können aber auch einzeln per E-Mail angeschaut werden.

08.06.2017 Update PHP MySQL-Export-Script für den Import von Newsletter-Empfängern Update PHP MySQL-Export-Script

  • PHP7 in Verbindung mit MySQLi wird jetzt unterstützt.

17.02.2016 Anleitung Einbau Google reCAPTCHAv2 zum Schutz des Newsletter-An/Abmeldeformulars

 

 

Newsletter Software/Serienmail Software SuperMailer
Bewertung 4.7 von 5.0 basierend auf 6155 Bewertungen